Podcast – Folge #02 – Yannick Dillinger – stellv. Chefredakteur

0
621
Play

Es ist soweit. Das erste Podcast-Interview ist im Kasten und für dich bereit.

Interviewpartner ist Yannick Dillinger, stellvertretender Chefredakteur der Zeitung Schwäbische Zeitung.

Hier einige meiner Highlights aus dem Podcast

Zitate

  1. Wenn wir ein relevantes Thema nicht raushauen, wenn das Bedürfnis nach Information da ist, sind wir nicht mehr relevant.
  2. Es gibt Autoren, die schmeißen mich hin und her. Sie bringen mich zum Lachen. Sie bringen mich zum Weinen. Sie bringen mich zum Nachdenken.
  3. Der Bedarf an professionell hergestellter und gesicherter Information wird immer da sein. Es gibt keine Krise des Journalismus, sondern eine Krise des Geschäftsmodells.

Themen

  1. Stichwort Hatespeech – Ein Journalist im Umgang mit persönlichen Angriffen.
  2. Spannende versehentliche Whatsapp-Nachrichten von Abonnenten im Zeitungs-Channel.
  3. Was hat Netflix mit Journalismus der Zukunft zu tun?
  4. Wird sich die Bewegung Constructive Journalism durchsetzen? Und, was ist das überhaupt?
  5. Die Zweideutigkeit des Wortes Kapelle.
  6. Was sind die spannendsten Journalisten?
  7. Welchen Präsident durfte Yannick bereits interviewen?

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here